Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Zentralklinikum Wasserburg  Unsere Fachbereiche  Mutter-Kind-Einheit

Mutter-Kind-Einheit

Seit dem Jahr 2002 bieten wir eine überregionale Mutter-Kind-Station an.

Diese Einheit bietet psychisch erkrankten Müttern eine Behandlung mit gemeinsamer stationärer Aufnahme ihrer Säuglinge / Kleinkinder an. Dies stärkt die wichtige frühe emotionale Bindung und Prägung zwischen Mutter und Kind.

Unsere Patienten

Wir behandeln Mütter mit
• Depressionen
• akuten Lebenskrisen
• Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis
• posttraumatischen Belastungsstörungen
• Angst- und Zwangsstörungen
• Persönlichkeitsstörungen

Die Säuglinge und Kleinkinder werden als unsere Gäste und nicht als Patienten aufgenommen.

Aufnahmekriterien

• Ihr Kind / Ihre Kinder sind im Alter von 0-6 Jahren.
• Ein fester Aufnahmetermin wurde vereinbart.
• Ein aktuelles kinderärztliches Gesundheitsattest liegt vor.
• Die Verantwortung für Ihr Kind / Ihre Kinder können Sie übernehmen.
• Sie bringen Säuglingsutensilien (Nahrung, Windeln etc.) mit.

Flyer Mutter-Kind-Einheit für Sie als PDF

Bildquelle: kirbyphoto – istockphoto.com

 

Startseite