Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Berufsfachschulen für Pflegeberufe  Erasmus plus

Erasmus Plus

Sie haben die Möglichkeit, während ihrer Ausbildung einen vierwöchigen Auslandsaufenthalt im Rahmen des EU-Förderprogrammes "Erasmus+" zu absolvieren. Dieses Mobilitätsprojekt ist ein von der Berufsfachschule organisierter Lernaufenthalt im europäischen Ausland in Form eines beruflichen Praktikums in einem Krankenhaus oder einer vergleichbaren Einrichtung. Dabei können sie Arbeitserfahrung in einem internationalen Umfeld sammeln und darüber hinaus Schlüsselqualifikationen,  wie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Offenheit und Kenntnisse über andere Kulturen und Märkte, erweitern.

Im Europass, einem europaweit anerkannten Zertifikat, werden ihre erworbenen Qualifikationen und Kompetenzen dargestellt. 

 

Startseite