Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Zentralklinikum Wasserburg  Unsere Fachbereiche  Klinik für Neurologie

Neurologie

Die Neurologische Klinik des kbo-Inn-Salzach-Klinikums besteht seit 1971. Um Patienten nach dem neuesten technischen Standard untersuchen und behandeln zu können, wurde bereits 1976 neben den Universitätskliniken München einer der ersten Computertomographen (CT) im bayerischen Raum installiert.

In unserer Klinik werden Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten neurologischen Spektrum behandelt. Wir verfügen über alle fach­spezifischen Untersuchungsmethoden aus den Bereichen Neuroradiologie (CT, 3-T-MRT), Neurosonographie, Neuro­physiologie und hauseigene Liquor-Diagnostik.

Notfälle und Aufnahmen

Zur notfallmäßigen Versorgung inkl. der stationären Aufnahme ist ein ärztlicher Präsenzdienst über 24 Stunden eingerichtet. Eine kurzfristige Anmeldung ist jederzeit möglich (Telefon: +49 (0) 160  96982559).

Mehr Details zu unserer Neurologischen Notaufnahme finden Sie hier.

Stationen

Die Klinik verfügt über neurologische Akutbetten auf zwei Stationen inkl. einer Schlaganfall-Station (sog. „Stroke Unit“) mit 6 Betten mit Monitoring. Die 1- bis 2-Bett-Zimmer sind modern ausgestattet (Dusche, WC, Telefon, TV).

Physikalische Therapie

Unsere Abteilung für physikalische Therapie verwendet ein umfangreiches Spektrum moderner Behandlungsformen für verschiedene neurologische Krankheitsbilder, z. B.  Einzelbehandlungen nach neurophysiologischen Prinzipien (Bobath, Manuelle Therapie, Osteopathie, Lymphdrainage, Medical Taping Concept) sowie verschiedene Gruppentherapien. Ferner stehen eine Massageabteilung und die Möglichkeit einer Wärmebehandlung (Fango) zur Verfügung.

Flyer Neurologie für Sie als PDF

 

 

Startseite